Hilf mir, es selbst zu tun.

Pädagogisches Konzept

Unsere Arbeit orientiert sich am  Wiener Bildungsplan und wird vom Magistrats der Stadt Wien kontrolliert.

Eine ganzheitliche Förderung in allen Bildungsbereichen ist unsere Aufgabe,  um so die Kinder bestmöglich auf das spätere Leben vorzubereiten. Ein liebevoller Umgang mit den Kindern ist eine Selbstverständlichkeit, um so Vertrauen, Respekt  und Verantwortung zu vermitteln.

Ganz besonderen Wert legen wir auf die sprachliche Förderung, um so den Kindern einen guten Start in der Schule und im Alltag zu ermöglichen.
Elternarbeit bedeutet für uns, in der Erziehung zu unterstützen und unsere Bildungsarbeit transparent zu gestalten.

Schulvorbereitung
Bei uns im Kindergarten ist die optimale Vorbereitung auf die Schule ein wesentlicher Bestandteil der Bildungsarbeit. Jede Pädagogin arbeitet an einem Tag in der Woche speziell mit den Kindern im letzten Kindergartenjahr. Ebenso gibt es einen „Vorschultag“ an dem die Kinder mit der Leiterin ganz besondere Aktivitäten erleben.

Vorbereitung auf die Schule beinhaltet  aber nicht nur „Lernblätter“, es beginnt mit ganz einfachen Dingen vom Eintritt in den Kindergarten  an, z.B. sich selber an-und ausziehen, kleine Aufgaben übernehmen, zuhören können u.v.m.
Ganz besondere Erlebnisse sind die speziellen Ausflüge mit den „Großen“ ,wie zum Flughafen, zur Rettung oder das Straßen 1x1. Selbstverständlich sind wir darauf bedacht, dass auch die jüngeren Kinder nicht zu kurz kommen, auch für sie werden altersgemäße Ausflüge angeboten.

Ernährung

Bei uns im Kindergarten wird täglich frisch Halal gekocht.  Dadurch können wir auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Außerdem ist es uns so möglich, auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder besser eingehen zu können.